Literaturarchiv

Archiv 3 Sondersammlung


ARCHIV 3: Sondersammlungen

A. Info-Booklets zur Gleichstellung - Komplettsatz

Barrierefreies Bauen - ein Menschenrecht, Autorin: Ursula Broermann, Berlin 1999

Barrierefreier Verkehr - Mobilität für alle!?! Autorin Ursula Broermann, Berlin 1999

Bioethik contra Menschenwürde. Gleiche Menschenrechte für alle! Autorin: Renée Krebs Berlin 1998

Bundesgleichstellungsgesetz für behinderte Menschen, Autor: H.-Günter Heiden, Berlin 1998

«Das brauchen wir um gleichberechtigt zu sein!» Menschen, die geistig behindert genannt werden mischen mit! Erarbeitet vom Projekt «Wir vertreten uns selbst!» Berlin 1999

Gleiche Rechte für behinderte Frauen! Autorin: Sigrid Arnade, Berlin 1999

Gleichstellung behinderter Menschen mit Assistenzbedarf, AutorInnen: Elke Bartz, Martin Eisermann, Berlin 1998

Gleichstellungsgesetze für behinderte Menschen auf Ebene der Bundesländer, Autorin: Bettina Theben, Berlin 1998

Literatur zur rechtlichen Gleichstellung behinderter Frauen und Männer, Autor:
H.-Günter Heiden, Berlin 1998

Schule ohne Aussonderung, AutorInnen: Cordula Edler, Andreas Jürgens, Gunther Jürgens, Bettina Theben , Berlin 1999

B. Leichte Sprache - Texte zur Gleichstellung




Gleichstellung auf Bundesebene

Behindertenbeauftragter des Landes Niedersachsen (Hg).: Wahl. 27. September 1998. Wie man wählt

Behinderte Menschen haben das Recht, wie andere zu leben, Teile von Renée Krebs Buch: Bioethik contra Menschenwürde in leichterer Sprache, von Susanne Göbel, Berlin 1998

«Das brauchen wir um gleichberechtigt zu sein!» Menschen, die geistig behindert genannt werden mischen mit! Erarbeitet vom Projekt «Wir vertreten uns selbst!» Berlin 1999

Einfache Texte zum Lesen. Aus der «People First» und Selbstbestimmungsbewegung, Kassel 1998

Gleiche Rechte für ALLE in ganz Deutschland. Teile von H.- Günter Heidens Buch: Bundesgleichstellungsgesetz für behinderte Menschen in leichterer Sprache, von Susanne Göbel, Berlin 1998

Gleichstellung auf Ebene der Bundesländer

Eine Schule für ALLE Kinder - EINE Schule für behinderte und nichtbehinderte Kinder, Teile von «Schule ohne Aussonderung» in leichterer Sprache, von Susanne Göbel, Berlin 1999

Gleiche Rechte für ALLE - auch in den Bundesländern, Teile von Bettina Thebens Buch: Gleichstellungsgesetze für behinderte Menschen auf Ebene der Bundesländer in leichterer Sprache, von Susanne Göbel, Berlin 1998

Assistenz

Gleiche Rechte für behinderte Menschen die Hilfe brauchen, Teile des Buches von Elke Bartz und Martin Eisermann: Gleichstellung behinderter Menschen mit Assistenzbedarf, in leichterer Sprache, von Susanne Göbel, Berlin 1998

Bauen/Verkehr

Bauen ohne Hindernisse, Teile von «Barrierefreies Bauen - ein Menschenrecht» in leichterer Sprache, von Susanne Göbel, Berlin 1999

Busse und Bahnen für alle!?! Teile von «Barrierefreier Verkehr - Mobilität für alle!?!» in leichterer Sprache, von Susanne Göbel, Berlin 1999

Frauen

Gleiche Rechte für behinderte Frauen, Teile von «Gleiche Rechte für behinderte Frauen!» in leichterer Sprache, von Susanne Göbel, Berlin 1999

International

Die Standardregeln der Vereinten Nationen. Damit Menschen mit Behinderungen leben können wie andere und gleiche Rechte haben. In einfacher Sprache; hrsg. von der Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung, Marburg 1997


Netzwerk Artikel 3