EU + Staaten

Themen


Themen

ÖVP: Behindertengleichstellungsgesetz ist Gebot der Stunde

Europäisches Berufsbildungswerk
qualifiziert in der Eifelstadt Bitburg 250 junge Menschen mit körperlichen, psychischen und lernbedingten Beeinträchtigungen aus Deutschland und dem benachbarten Ausland für den Arbeitsmarkt.

Startrampe Aachen
weitere Anregungen aus der Europäischen Regionalkonferenz von Rehabilitation International

Antidiskriminierungs-Richtlinie für Europa gefordert
Europäischen Regionalkonferenz von Rehabilitation International

Behindertenrechte sind Bürgerrechte
Prominente Forderungen nach der Durchsetzung von Behindertenrechten als Bürgerrechte aus der Europäischen Regionalkonferenz von Rehabilitation International in Aachen

Empowerment auf Japanisch
Fünf Delegierte aus der deutschen Selbstbestimmt Leben Bewegung beim Treffen der Weltorganisation für behinderte Menschen «Disabled Peoples´ International» - kurz DPI - in Sapporo (6.11.2002)

Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit (6.11.2002)

Exkursionen in Aachen
Beispielhafte Einrichtungen vor allem der beruflichen Rehabilitation behinderter Menschen im Dreiländereck an der niederländisch-belgischen Grenze (5.11.2002)

Agenda 22 in Aachen (21.10.2002)

Entwicklung ohne Ausgrenzung (05.09.2002)

Sechster Vorarlberger Wettbewerb Menschengerechtes Bauen
Bereits zum sechsten Mal veranstaltet das Institut für Sozialdienste (IfS) den landesweiten Vorarlberger Wettbewerb «Menschengerechtes Bauen»

Antidiskriminierungsgesetze für Behinderte weltweit - ein Überblick, Impulsreferat von Prof. Dr. Theresia Degener auf dem Gleichstellungskongress Düsseldorf 20. - 21.Oktober 2000

Netzwerk Artikel 3